PREV
NEXT
Visionen müssen Taten folgen!

Visionen müssen Taten folgen!

Visionen stehen am Anfang politischer und gesellschaftlicher Engagements. Doch viele Ideen und Projekte erleiden Schiffbruch. Werden sie nicht mit überdurchschnittlichem Einsatz zielstrebig und beharrlich vertreten, setzen sie sich nicht durch – so sinnvoll und gut sie auch sein mögen.

Ich bin seit 16 Jahren politisch tätig. 2006/07 präsidierte ich den Gemeinderat und seither bin ich Vizepräsident der GRPK. Die Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den politisch Verantwortlichen erfordert Kommunikationsfähigkeit und Fachkompetenz. Und es gilt, unangenehme Positionen zu vertreten und Leitplanken durchzusetzen, damit die Finanzen im Lot bleiben. 2012 initiierte ich mit Handwerker- und Gewerbeverein, Verkehrsverein und Fachgeschäften eine neue Weihnachtsbeleuchtung. Einmal mehr zeigte sich, dass eine gute Idee allein nicht genügt. Enormer Einsatz und das tatkräftige Zusammenspiel Engagierter führten trotz hohem Zeitdruck schliesslich zum Erfolg. 

Mein langjähriges politisches Wirken will ich weiterführen. Engagiert. Kompetent. Zielstrebig. Beharrlich. Ich setze mich ein für einen ausgeglichenen Finanzhaushalt, für ein gewerbefreundliches Umfeld und für günstigen Wohnraum. Ich bin es gewohnt, Führungsverantwortung wahrzunehmen. Und die kollegiale Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern anderer Parteien sind für mich eine Selbstverständlichkeit. 

Ich zähle auf Ihr Vertrauen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Beat Wiederkehr
Betriebsökonom FH, dipl. Wirtschaftsprüfer, Gemeinderat, Vizepräsident Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission (GRPK)

  • Die Freiheit jedes einzelnen ist mir wichtig. Nötig ist aber auch, dass wir Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen.

    Philipp Kutter, Stadtpräsident Wädenswil

  • Ich setze mich für günstigen Wohnraum, attraktiven Lebensraum für Familien und für ein starkes Gewerbe ein.

    Beat Wiederkehr, Gemeinderat Wädenswil

Aktuelles:

Login Form